Insektenvielfalt durch Wildpflanzen

Die Artenvielfalt von Tieren, beispielsweise der von Insekten und Vögeln, bedingt ein vielfältiges Nahrungsangebot durch Blühpflanzen. Die Blühpflanzen ernähren die ersten Stufen der tierischen Nahrungskette, die Insekten und Vögel, zumeist mit ihrem Nektar und Pollen, aber auch mit den anderen Pflanzenteilen, wie Blätter, Stängel und Holz. Doch die Wildpflanzen sind zum Großteil aus unseren Gärten… Weiterlesen Insektenvielfalt durch Wildpflanzen

Mission B – Biodiversität in der Schweiz

Die Aktion «Mission B» ist die Schweizer Antwort auf den steten Rückgang der Biodiversität. Der Plan B für die Natur. Jede Sekunde verliert die Schweiz fast 0.7 Quadratmeter Grünfläche. Die Insekten sterben, die Vögel werden immer weniger, viele Pflanzen- und Tierarten sind bedroht. Denn wir Menschen brauchen immer mehr Platz, sei es für Wohn- und… Weiterlesen Mission B – Biodiversität in der Schweiz

Das Sterben der Vögel

Das Insektensterben und das Vogelsterben bedingen einander; denn Insekten sind Teil der Nahrungskette. Insekten sind Nahrung für viele Tierarten – eben auch für Vögel und besonders oft für die Aufzucht dessen Nachwuchs an Jungvögeln. Die hier zitierte Arte-Dokumentation versucht Ursachen aufzuzeigen: Vermisst – Wo sind die Vögel? Vögel sind Nachfahren der Dinosaurier und älter als… Weiterlesen Das Sterben der Vögel

Rettet die Insekten!

Käfer, Biene Schmetterling – Natur faszinierend und bedroht In manchen Gebieten ist die Zahl der Insekten in den letzten Jahrzehnten um 75 Prozent zurückgegangen. Vom Insektensterben ist die Rede. Wie kommt das? Was ist passiert und was muss getan werden, um die Insekten zu retten? Können wir uns darüber freuen, dass es weniger Mücken, Fliegen… Weiterlesen Rettet die Insekten!

Wildbienen-Helfer

Naturschutz für Honigbienen? Oder: Was können wir gegen das Insektensterben tun? Hallo Deutschland! Ich hatte hier über das große Insektensterben berichtet. 27 Jahre lang wurden in 63 deutschen Naturschutzgebieten fliegende Insekten gezählt und im Jahr 2017 ein Rückgang der Populationen bis über 80 Prozent festgestellt. Die in der Landwirtschaft über Jahrzehnte eingesetzten Gifte werden als… Weiterlesen Wildbienen-Helfer